Beilngries

Wieder viele neue Corona-Fälle registriert

Täglich registrierte Fallzahlen bleiben unverändert hoch

10.03.2022 | Stand 10.03.2022, 15:43 Uhr

Die aktuellen Corona-Zahlen im Überblick. Foto: DK-Symbol

Beilngries – Die Corona-Lage in der Region gestaltet sich unverändert, wie der Veröffentlichung der Donnerstagszahlen durch das Eichstätter Landratsamt zu entnehmen war. Das bedeutet dieser Tage: unverändert angespannt. Denn die Anzahl der täglich registrierten Corona-Neuinfektionen ist weiterhin enorm hoch.

Die Großgemeinde Beilngries ist dabei weiterhin stark, gemessen an der Einwohnerzahl aber nicht überproportional, betroffen. Auch am Donnerstag meldete das Eichstätter Gesundheitsamt für Beilngries wieder einen zweistelligen Wert an neuen Corona-Fällen. Das ist seit Längerem täglich so (wir berichteten).



Diesmal entfielen 39 der 540 Neuinfektionen, die für den Landkreis Eichstätt festgestellt wurden, auf Beilngries. Die Gesamtfallzahl seit Ausbruch der Pandemie wird für die Großgemeinde inzwischen mit 2633 angegeben. Mehr nachgewiesene Fälle gab es bislang in Eichstätt (3189) und Gaimersheim (2802).

rgf