Entwurf „Sägewerksgelände“ gebilligt
Vorläufiger Bebauungsplan findet mehrheitlich Zustimmung im Köschinger Gemeinderat

18.05.2024 | Stand 18.05.2024, 7:39 Uhr

Der Regensburger Investor, der das ehemalige an der Bahnhofstraße gelegene Hofmann-Sägewerksgelände gekauft hat, hat einen vorläufigen Bebauungsplan vorgelegt, mit dem sich der Köschinger Marktgemeinderat am Donnerstag befasste. Der Plan umfasst insgesamt sechs Wohnareale (WA), in denen jeweils Appartements, Wohnungen oder Reihenhäuser geplant sind.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?