Langjährige Mitglieder geehrt
VdK Sandersdorf kombiniert Jahresversammlung und Weihnachtsfeier

06.12.2023 | Stand 06.12.2023, 16:34 Uhr

Urkunde überreicht: Konrad Schels (links) ehrte für zehnjährige Mitarbeit Evi Schönwald. Josef Rammelmeier ist seit 25 Jahren Mitglied im VdK-Ortsverband. Foto: B. Meyer

Zur Jahresversammlung mit Weihnachtsfeier hatte der VdK-Ortsverband Sandersdorf seine Mitglieder eingeladen. Vorsitzender Konrad Schels freute sich über einen sehr guten Besuch der Veranstaltung.

Nach der Gedenkminute für die gestorbenen Mitglieder folgte der Tätigkeitsbericht. Schriftführerin Iris Winter berichtete von drei Vorstandssitzungen, in denen man die Veranstaltungen und den Jahresablauf geplant hat. Nach den Neuwahlen im November des vergangenen Jahres konnte man so kurzfristig keinen Termin mehr für eine Weihnachtsfeier unterbringen. Eine Wanderung plante man von Sandersdorf aus nach Altmannstein. Obwohl die Strecke nicht allzu lang war, beteiligten sich nur acht Personen daran. Trotzdem möchte man auch im nächsten Jahr wieder eine Wanderung anbieten. In der Sitzung vom Oktober wurde die Jahresversammlung mit Weihnachtsfeier besprochen und vorbereitet.

Der Ortsverband zählt aktuell 199 Mitglieder aus dem gesamten Gemeindebereich und darüber hinaus. Um die Informationen und Einladungen schneller und kostengünstiger bereitstellen zu können, bat Winter darum, in die Anwesenheitsliste auch die E-Mail-Adresse einzutragen. Über die finanzielle Situation des Ortsverbandes berichtete Volker Winter. Rücklagen sind in ausreichendem Umfang vorhanden.

Konrad Schels hatte für langjährige Mitarbeit und Verbandstreue Ehrungen vorbereitet. Leider waren von den zehn zu ehrenden Personen nur zwei anwesend. So konnte Evi Schönwald für ihre zehnjährige Tätigkeit beim Ortsverband eine Urkunde sowie eine Flasche Wein entgegen nehmen. Ebenfalls Urkunde und Wein erhielt Josef Rammelmeier für 25-jährige Mitgliedschaft. Nachgereicht werden die Urkunden für langjährige Mitgliedschaft an: Emma Groner, Ernst Ingold, Gertraud Lindl, Antonio Pereira und Anett Lugenheim-Stancovici für zehn Jahre. Bereits 30 Jahre beim VdK sind Sebastian Eberl, Franziska Bergmoser und Josef Schöls.

An die Jahresversammlung schloss sich nahtlos die Weihnachtsfeier an. Mit der Geschichte vom Batman in der Weihnachtskrippe brachte Iris Winter die VdK-Mitglieder zum Schmunzeln. Zu Kaffee und Kuchen wurden auch Weihnachtslieder gesungen. Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung wurde noch ein Abendessen serviert.

mby