Keine Zeit für Schlaf
So läuft eine Nachtschicht auf der Intensivstation der Eichstätter Klinik

12.09.2023 | Stand 13.09.2023, 10:47 Uhr
Nicole Kößler

Wenn andere von der Spätschicht heimfahren oder sich einen entspannten Abend zuhause machen, geht der Arbeitstag für die Pflegekräfte der Eichstätter Klinik im Nachtdienst erst los. Heute begleiten wir Sabine Monath und Michael Mederer auf der Intensivstation, bei der so ziemlich alles anfällt – außer Schlafen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?