Alpenglüh’n und Bayernhymne

Titting: Gelungener Volksliederabend

19.07.2022 | Stand 19.07.2022, 16:05 Uhr

Das Volksliedersingen in Titting kam bei Besuchern und Mitwirkenden gut an. Foto: Schmidt

Titting – Sehr gut besucht war der vom Werbekreis Markt Titting zum neunten Mal organisierte musikalische Abend mit Volksliedersingen. Dieses Mal fand er im Hopfgarten statt. Mitwirkende waren Die Altmühlkrainer mit Manfred Schwägerl, der auch durch das Programm führte, und Die Blechernen unter Leitung von Willi Hoh aus Mantlach, der die musikalische Gesamtleitung übernommen hatte. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Andreas Brigl gab es bekannte Instrumentalstücke wie „Trompetenecho“, „Über’n Loiblpass“, oder „Alpenglüh’n“ und andere von den Altmühlkrainern zu hören. Vor allem gab es aber Stücke und Lieder zum Mitsingen, die von den anwesenden Volksmusikfreunden begeistert aufgenommen wurden.

Gesungen wurden dabei Volkslieder wie „Nach meiner Heimat“, „Im schönsten Wiesengrunde“, „Das Lieben bringt groß Freud“, „Die Gedanken sind frei“ oder „Wem Gott will rechte Gunst erweisen“ sowie „Guter Mond du gehst so stille“ und „Ade zur guten Nacht“. Am Ende des gelungenen Volksliedersingens intonierten alle noch die Bayernhymne.

EK