Pädagogik bleibt auf der Strecke

Tagespflegepersonen sollen Personalmangel in Kipfenberger Krippe abfedern

Ausbildung dauert nur rund 200 Stunden

24.09.2022 | Stand 24.09.2022, 17:08 Uhr

Es scheint, als wäre nun eine Lösung gefunden gegen den Mangel an Fachpersonal in Kindergärten und Krippen: Die Ausbildung von Tagespflegepersonen – auch Tagesmütter oder -väter genannt. In Kipfenberg arbeitet die Gemeinde mit dem Tagespflegezentrum KinderWelt zusammen, das im Landkreis Eichstätt für die Ausbildung der Tagespflegepersonen zuständig ist.