Landkreis Eichstätt

Stimmungsvolles Licht ruft drei Feuerwehren auf den Plan

26.02.2022 | Stand 26.02.2022, 10:28 Uhr

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Am Freitagabend wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Dollnstein, Breitenfurt und Eichstätt sowie eine Streifenbesatzung der Polizei Eichstätt zu einem Wohnungsbrand gerufen.

„An der übermittelten Einsatzörtlichkeit konnte allerdings kein Feuer festgestellt werden“, berichtet die Polizei. Kurze Zeit später offenbarte sich den Einsatzkräften der Grund der Aufregung.

Ein Passant hatte aus einer Wohnung einen rötlichen Schimmer wahrnehmen können. Hierbei handelte es sich aber nicht um lodernde Flammen, sondern lediglich um eine flackernde Innenbeleuchtung.

„Die eingesetzten Feuerwehren konnten deshalb glücklicherweise unverrichteter Dinge den Einsatzort wieder verlassen“, so die Polizei weiter.

DK