Schönheitskur für den Klosterhof

Platz zwischen Abtei und Schule St. Walburg soll für 55 000 Euro gestalterisch aufgewertet werden

23.06.2024 | Stand 23.06.2024, 19:00 Uhr |

Pausenhof? Mehrzweckhof? Parkplatz mit Pausenmöglichkeit? Der Hof zwischen Kloster St. Walburg und der gleichnamigen Grundschule ist kein Aushängeschild. Dort soll jetzt mit einer kleinen Lösung zumindest die Aufenthaltsqualität gesteigert werden. Der Bauausschuss des Stadtrats gab der Verwaltung in seiner jüngsten Sitzung das Go, insgesamt gut 55 000 Euro in die Hand zu nehmen und den Pausenhof gestalterisch anzugehen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?