Führerschein entzogen
Raser (60) bedroht bei Kontrolle im Landkreis Eichstätt Polizisten mit Messer

28.11.2023 | Stand 28.11.2023, 19:51 Uhr

 − Symbolbild: Carsten Rehder/dpa

Um einer Kontrolle zu entgehen hat ein 60-Jähriger am Dienstag einen Polizisten in Pförring (Landkreis Eichstätt) mit einem Messer bedroht. Der Lastwagenfahrer war zu schnell unterwegs gewesen.



Polizisten hielten den 60-Jährigen aus dem Raum Mainburg gegen Mittag für eine Kontrolle an. Der Lastwagenfahrer soll mit einem Arbeitsmesser an die offene Seitenscheibe des Streifenwagens gekommen sein und die Polizisten aufgefordert haben, die Kontrolle zu beenden. Als er eine Stichbewegung in Richtung Kopf eines Beamtens machte, wurde der Mann überwältigt.

Führerschein entzogen



Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Widerstand, Nötigung und Bedrohung. Außerdem musste er den Führerscheinabgeben und einen Bluttest machen.

− ajk