„Es gehört zum Leben dazu“
Projektchor von Gerhard Reissig gibt in Eichstätt zwei Konzerte zum Thema Tod, Trauer und Hoffnung

08.03.2024 | Stand 08.03.2024, 19:00 Uhr

Er kann sich langsam ankündigen, aber auch ganz unvermittelt kommen: Der Verlust eines geliebten Menschen gehört zur Lebenswirklichkeit. Diesem Prozess auf einfühlsame Weise nahe zu kommen – dazu will der Musikpädagoge, Musiker und Dirigent Gerhard Reissig anregen und gestaltet deshalb am kommenden Wochenende mit seinem Projektchor ein Konzert in zwei Eichstätter Kirchen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?