Eichstätt

Neues Zelt für Weinstadl am Volksfest

Kauf-Deal bei Wirtsfamilie Kellner mit Verleiher kurzfristig geplatzt: „Haben schnell Ersatz gefunden“

26.08.2022 | Stand 26.08.2022, 12:00 Uhr

Von Marco Schneider

Eichstätt – In genau einer Woche ist es so weit: Nach zwei Jahren Abstinenz beginnt das Eichstätter Volksfest. Die Aufbauarbeiten für die Wiesn laufen – wenn es auch für eine Attraktion kurzzeitig duster ausgesehen hatte. Weinstadl-Wirt Andreas Kellner stand nämlich Mitte Juli erstmal ohne Zelt da. „Wir wollten das bisher gemietete Zelt eigentlich heuer kaufen“, berichtet Kellners Tochter Daniela. Alles sei unter Dach und Fach gewesen, kurzfristig habe der bisherige Besitzer aber mitgeteilt, dass aus dem Deal nichts würde. „Das war ein Schock“, sagt...

abo.donaukurier.de/plus