Mit Drogen unterwegs

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 0:51 Uhr |

Langenaltheim – Auf der B 2 bei Langenaltheim kontrollierte die Polizei den Fahrer eines Kleintransporters, der am Steuer mit dem Handy telefoniert hatte. Die Beamten stellten dabei drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief positiv, meldet die Polizei. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet und im Klinikum Weißenburg durchgeführt. Die anschließende Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Sollten sich die Feststellungen der Beamten bei der Blutuntersuchung bestätigen, erwarten ihn ein Fahrverbot und eine Geldbuße.

EK


Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?