Meilenstein

Vor 40 Jahren wurde der Neubau des Krankenhauses in Eichstätt eingeweiht

Am 17. September 1982 weihten Bischof Alois Brems und Oberkirchenrat Johannes Vierbig den Neubau ein

17.09.2022 | Stand 17.09.2022, 18:17 Uhr

Auch wenn die Geschichte der Krankenhäuser in Eichstätt weitaus länger zurückreicht, so blickt die Klinik auf einen wichtigen Meilenstein zurück: Am 17. September 1982 weihten Bischof Alois Brems und Oberkirchenrat Johannes Vierbig den Neubau des Kreiskrankenhauses ein.

abo.donaukurier.de/plus