Leserfotos
Magenta, Türkis und Grün: Polarlichter über dem Landkreis Eichstätt

12.05.2024 | Stand 13.05.2024, 12:56 Uhr

Auch über Eichstätt erstrahlten am Freitagnacht Polarlichter. Foto: Egner

Der stärkste Sonnensturm seit 20 Jahren führte zu eindrucksvollen Polarlichtern, die den Himmel über Deutschland in eine Lichtershow verwandelten. Das hat auch die Leser der Heimatzeitung beeindruckt.

Magenta, Türkis und Grün: Dutzende Fotos des Naturphänomens aus dem Landkreis Eichstätt erreichten die Redaktion. Einen ersten Eindruck davon haben wir bereits am Samstag veröffentlicht. Weil aber noch einmal so viele Fotos, teilweise sehr beeindruckende Langzeitbelichtungen, eingetroffen sind, wollen wir diese nicht für uns behalten.

„Eine derart starke Polarlicht-Erscheinung in unseren Breiten wurde seit mindestens 30 Jahren nicht mehr bei uns beobachtet“, berichtet Peter Maier aus Denkendorf von Astronomiefreunden Ingolstadt. Er legte sich mit seiner Spiegelreflex in Denkendorf und Zandt auf die Lauer.

Der größtenteils wolkenfreie Himmel und die mondlose Dunkelheit schufen fast ideale Voraussetzungen für die Beobachtung der nächtlichen Lichtershow.

dpa/red