Erlös der Altpapiersammlung
Helfer vor Ort Böhmfeld erhalten Spende für neue Sauerstofftasche

18.05.2024 | Stand 18.05.2024, 13:00 Uhr

Knapp 600 Euro aus dem Erlös der Altpapiersammlung übergaben (von rechts) die Pfarrgemeindevorsitzenden Roland Sugg und Paul Stadlmeier an Oliver Rothbauer. Foto: Nieberle

Sehr gut besucht war das Pfarrfest in Böhmfeld. Es begann mit einer Maiandacht in der Pfarrkirche, die Pfarrvikar Vivek Salvi leitete. Musikalisch umrahmt wurde die Andacht vom Kirchenchor und einer Kindergruppe von Anja Lindner.

Auf dem Pfarrgelände hatte der Pfarrgemeinderat alles hergerichtet. Und der große Baum in der Mitte, den Pfarrer Franz Federl vor über 50 Jahren gepflanzt hatte, spendete den zahlreichen Besuchern viel Schatten. Mit einigen Liedern eröffneten die Mädchen und Buben des Hauses für Kinder den Nachmittag und erhielten viel Beifall. Auch die Tanzgruppe „Dancing for fun“ des Sportvereins konnte mit ihren Vorführungen überzeugen.

Freuen konnte sich auch die Helfer-vor-Ort-Gruppe des Roten Kreuzes Böhmfeld, denn sie erhielt 597 Euro aus dem Erlös der kürzlich durchgeführten Altpapiersammlung. Oliver Rothbauer nahm das Geld entgegen und erklärte, dass die Gruppe dringend eine neue Sauerstofftasche braucht, die sie nun finanzieren könne. Am Spätnachmittag spielten die Böhmfelder Bergbläser auf, die am 8. und 9. Juni ihr 50-jähriges Bestehen feiern und auch Stammgäste beim Pfarrfest sind.

nie