Eichstätt

Gut gebucht

Ein Jahr Oaktown Office in Eichstätt: Das Coworking-Modell hat sich bewährt

12.08.2022 | Stand 12.08.2022, 6:00 Uhr

Von Angela Wermter

Eichstätt – Der Eindruck täuscht ganz offensichtlich. Denn, wann immer der Weg an der Adresse Domplatz 3 vorbeiführt, ist seit der Eröffnung vor einem Jahr außer unbesetzten Schreibtischen wenig zu sehen im „Oaktown Office“. Doch die Nutzer der Räumlichkeiten sitzen in der Regel ja nicht in den Schaufenstern. Das weiß auch Unternehmer Thomas Hirsch, mit Markus Meier, ebenfalls Unternehmer, Gründer der überaus flexiblen und zukunftsorientierten Form des gemeinsamen Arbeitens auf Zeit. Buchbar sind die vorderen 12 bis 16 Tische im „Flex Desk“ für Stunden oder Tage. Im...

abo.donaukurier.de/plus