Pollenfeld
Gewerbehalle im Landkreis Eichstätt brennt ab - hoher Schaden

20.05.2024 | Stand 20.05.2024, 9:49 Uhr

Es entstand hoher Sachschaden. − Foto: Heinz Reiß

Der Brand einer Gewerbehalle im Pollenfelder Ortsteil Preith (Landkreis Eichstätt) hat am Pfingstsonntag für großen Sachschaden gesorgt. Zwei Feuerwehrleute wurden durch Rauchgase leicht verletzt.



Gegen 18 Uhr ging die Alarmierung an die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, befanden sich weite Teile des Gebäudes, in dem unter anderem ein Fliesenlegerbetrieb und eine Kfz-Werkstatt untergebracht sind, in Vollbrand.

Der Sachschaden bewegt sich nach Einschätzung der Polizei im hohen sechsstelligen Bereich. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

− kse