Birkhof/Eichstätt

Erfrorene Erdbeeren bringen 6700 Euro für die Tafel

05.07.2022 | Stand 05.07.2022, 16:15 Uhr

Foto: Gabler

Die Familie Grienberger vom Birkhof hatte ihre teilweise erfrorenen Erdbeeren zum Selbstpflücken gegen eine Spende freigegeben. Den gesamten Erlös von 6705 Euro spendete sie an die Eichstätter Tafel. Das Ernteteam überreichte das Geld symbolisch an den Vorsitzenden Arnulf Neumeyer. Die Aktion richte sich auch gegen Lebensmittelverschwendung, sagte Familie Grienberger.