Beilngries

Einsatz war schnell beendet

In Beilngries schlägt eine Brandmeldeanlage Alarm

18.05.2022 | Stand 18.05.2022, 11:01 Uhr

„Falscher Alarm“ konnte die Beilngrieser Feuerwehr am Mittwochvormittag melden. Foto: DK-Symbol

Beilngries – In Beilngries hat am Mittwochvormittag die Sirene geheult. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten aber schnell Entwarnung geben, es handelte sich um falschen Alarm. Kurz vor 10 Uhr hatte die Brandmeldeanlage eines Beilngrieser Gastronomiebetriebs angeschlagen. Gebrannt hat es dort aber nicht, die Einsatzkräfte konnten zügig wieder abrücken.

rgf