Sonniges Markttreiben
Eichstätter Kirchweihmarkt bei schönstem Herbstwetter

02.10.2023 | Stand 02.10.2023, 19:30 Uhr

Die Bierbänke auf dem Marktplatz und die Sitzgelegenheiten der Cafés in der Innenstadt waren am Samstag und Sonntag sehr gefragt. Foto: Traub

Besser hätte das Wetter beim diesjährigen Kirchweihmarkt nicht sein können, findet Mitorganisatorin Barbara Scharl von Pro Eichstätt auf Anfrage unserer Zeitung.

„Zahlreiche Besucher stürmen bei Wahnsinnswetter auf den Markt“, ist Scharl sehr zufrieden. Das kam den 69 Fieranten zugute. Besucherinnen und Besucher konnten Korbflechter und Kerbschnitzer bei ihrem Handwerk zuschauen, auf Bierbänken oder in Cafés das sonnige Herbstwetter genießen, musikalische Darbietungen hören, Rahmflecken aus dem Holzofen essen und durch die Innenstadt mit verkaufsoffenem Sonntag schlendern. Scharl ist froh, dass das Wetter heuer deutlich besser war als im vergangenen Jahr, sie den Markt wieder „gut bestücken“ konnten und so viele Menschen zum „Familienfest zum Gernhaben“ gekommen sind.

ntm