300 Teilnehmer
Doppeljubiläum in Tauberfeld: Wettkampf auf Haix-Tower geht in die nächste Runde

14.06.2024 | Stand 17.06.2024, 13:45 Uhr |

Der Haix-Tower ist 12 Meter hoch. Foto: Sengl

Die Feuerwehr und der Schützenverein in Tauberfeld feiern noch bis Montag, 17. Juni, gemeinsam ein großes Fest zu deren Jubiläen. Das Highlight der Feier ist der „Haix-Tower“: Ein zwölf Meter hoher Turm, auf den die Feuerwehrleute im Wettstreit um die schnellste Zeit hinaufklettern – basierend auf Aufgaben im Brandeinsatz unter Atemschutz-Bedingungen.

Insgesamt 300 Teilnehmer haben sich zu diesem Spektakel angemeldet. Bereits am Freitag sind ab 10 Uhr etwa 90 Einzelkämpfer an den Start gegangen. Am heutigen Samstag finden ab 9 Uhr die Staffelvorläufe statt, ab 10.30 Uhr die Tandemstarts und ab 13 Uhr die Staffel-K.-o.-Runden. Um 16 Uhr ist die Siegerehrung geplant. Für Zuschauer, die kräftig anfeuern, ist bestens gesorgt: Neben einem Imbissstand werden Getränke, Kaffee und Gebäck angeboten.

eom