Mehrstündige Aktion

Eichstätter Dom: Rostige Ziffernblätter vom Nordturm abgenommen

28.06.2022 | Stand 29.06.2022, 8:22 Uhr

Drei Ziffernblätter mussten runter. Foto: Schneider

Die Sanierung des Eichstätter Doms schreitet voran – nun auch äußerlich sichtbar: Nicht nur, dass Nordturm und Ostchor eingerüstet sind. Am Dienstag wurden die drei Ziffernblätter vom Nordturm des Doms abgenommen.

In einer mehrstündigen Aktion demontierten vier Arbeiter einer Regensburger Firma die großen Bleche, die eine Kantenlänge von 3,6 Metern haben. Sie sollen die durch neue ersetzt werden, die aus wesentlich wetterbeständigerem Material gemacht sind. Die Uhrzeiger werden neu vergoldet.

EK



Die Abnahme der Ziffernblätter sehen Sie im Video: