Egweil

Die Lösung heißt Naturkindergarten

Im Herbst fehlen in Egweil 13 Plätze – Bauwagen-Projekt kurzfristig nicht realisierbar

26.05.2022 | Stand 26.05.2022, 14:28 Uhr
Hans-Peter Gabler

Von Hans-Peter Gabler

Egweil – In der jüngsten Sitzung des Egweiler Gemeinderates informierte Bürgermeister Johannes Schneider, dass der örtliche Kindergarten an der Kapazitätsgrenze angelangt ist und dreizehn Kinder im Herbst keinen Platz hätten. In Gesprächen mit dem Träger, der Kindergartenleitung, dem Elternbeirat und der Gemeinde wurde ein Naturkindergarten in Betracht gezogen. In Bayern existiere bereits das pädagogische Konzept „Acker“, an dem man sich beteiligen möchte.

Der für das Projekt benötigte „Bauwagen“ sollte am „Schlittenberg“ in der Nähe des Kindergartens aufges ...