Der verschwundene Jaguar
Zwei Eichstätter geben die Suche nach ihrem seltenen Sportwagen nicht auf

03.04.2024 | Stand 04.04.2024, 15:52 Uhr

Die Eichstätter Wolfgang und Andreas Jägle besitzen einen seltenen Jaguar C-Type „Lynx“. Doch der Sportwagen, den sie zum Aufarbeiten in eine Werkstatt in Tschechien abgegeben hatten, ist verschwunden. Seit drei Jahren suchen die Oldtimer-Liebhaber nach dem Jaguar. Inzwischen ermittelt auch die Staatsanwaltschaft.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?