Hanf statt Haschisch
Landwirt Christian Rehm baut in Laimerstadt Cannabis an – Er ist gegen die Legalisierung

06.09.2023 | Stand 12.09.2023, 22:06 Uhr

Der Landwirt Christian Rehm baut in Laimerstadt Cannabis an. Ganze Felder sind voll mit den Pflanzen, die vor allem junge Leute reizen. Doch er verarbeitet sein Hanf nicht zu Marihuana oder Haschisch, sondern zu Öl, Nüssen und Teeblättern. Trotz seiner blühenden Hanffelder ist er gegen die Legalisierung von Cannabis.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?