Irfersdorf

Anschluss an Beilngrieser Abwasser-Anlage „alternativlos“

Zukunft der örtlichen Kläranlage ist Thema bei der Bürgerversammlung in Irfersdorf

24.11.2022 | Stand 24.11.2022, 17:44 Uhr

Von Fabian Rieger

Irfersdorf – Die eigene Kläranlage sanieren oder an das Beilngrieser Abwassernetz anschließen? Diese Frage hat die Irfersdorfer nun über einen längeren Zeitraum hinweg umgetrieben. Dass etwas geschehen muss, war klar – die wasserrechtliche Genehmigung für die letzte eigenständige Orts-Kläranlage in der Gemeinde ist turnusgemäß abgelaufen und um eine Verlängerung zu erhalten, wären größere Sanierungsarbeiten unumgänglich gewesen. Zu Letzteren soll es nun aber nicht kommen, wie bei der Bürgerversammlung im Irfersdorfer Schützenhaus am Mittwochabend deutlich wurde. Der ...