Eichstätt

43-jähriger Autofahrer deutlich unter Strom

09.05.2022 | Stand 09.05.2022, 8:39 Uhr

Foto: Lino Mirgeler/dpa-Archiv

Adelschlag - Unter erheblichem Alkoholeinfluss war am Sonntagabend ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt auf der Staatsstraße von Adelschlag in Richtung Nassenfels unterwegs.

Zeugen fiel der Mann nach Informationen der Polizei auf, da er in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Polizei an der Wohnadresse konnte ein deutlicher Alkoholgeruch bei dem 43-Jährigen festgestellt werden: Ein Alkotest ergab über 2,8 Promille.

Daraufhin musste sich der Mann in der Eichstätter Klinik einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

EK