Eichstätt

280 Menschen bei Christopher Street Day

31.07.2022 | Stand 31.07.2022, 18:00 Uhr

Von Jürgen Knopp

Eichstätt – Farbenfrohes Getümmel am Samstagnachmittag am Eichstätter Marktplatz: Erstmals war in der Domstadt Christopher Street Day angesagt. Auch vom Rathausbalkon wehte eine Regenbogenfahne, und das anfangs kleine Grüppchen schwoll immer mehr zu einer richtigen Menge an. Schließlich waren es an die 280 Menschen aller Couleur, die hier gemeinsam ausgelassen feierten. Bevor die bunte Parade lautstark durch die Stadt zog, wurde in verschiedenen Redebeiträgen deutlich, dass die Situation von queeren Menschen auch heutzutage noch schwierig ist. Denn, wie Mitveranstalterin...

abo.donaukurier.de/plus