Markt Indersdorf
Neue Hausarztpraxis in Indersdorf

27.06.2024 | Stand 02.07.2024, 16:55 Uhr |

Foto: Helios - Annette Tuchhändler, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Ärztliche Leiterin des Amper MVZ Markt Indersdorf von Helios Ambulant.

Am 1. Juli eröffnet Helios Ambulant eine Hausarztpraxis in der Helios Amper-Klinik Indersdorf. Die ärztliche Leitung und hausärztliche Versorgung übernimmt Annette Tuchhändler, Fachärztin für Allgemeinmedizin.

Neben der Erst- und Notversorgung umfasst das Leistungsspektrum die gesamte hausärztliche und psychosomatische Grundversorgung, Diagnostik, Beratung und Therapie bei akuten und chronischen Erkrankungen, Wundversorgung, ein umfassendes Vorsorgeprogramm inklusive Check-Ups, Hautkrebsscreening sowie Impfberatung und Impfungen.

Zum breiten diagnostischen Spektrum zählen unter anderem Langzeit-Blutdruckmessung, Lungenfunktionsprüfungen, umfassende Labortuntersuchungen sowie Sonografien der Bauchorgane und der Schilddrüse. Nach ihrem Medizinstudium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität (JWG) in Frankfurt am Main und der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München war Annette Tuchhändler als Assistenzärztin im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Dachau für Innere Medizin und Allgemeinmedizin und anschließend in der Inneren Medizin und Geriatrie in der Helios Amper-Klinik Indersdorf tätig. Ihre Facharztanerkennung erwarb sie 2021, seitdem arbeitet sie als Fachärztin für Allgemeinmedizin im Klinikum.

Ihr ist es ein wichtiges Anliegen, über die weiterhin bestehende Tätigkeit als Fachärztin im Klinikum hinaus, eine persönliche Beziehung zu den Menschen aufzubauen und sie dauerhaft medizinisch zu begleiten. „Als Hausärztin bin ich nicht nur erste Ansprechpartnerin für die Patientinnen und Patienten bei allen Gesundheitsproblemen, sondern kann sie auch langfristig in allen Lebensphasen medizinisch betreuen,“ sagt die Ärztin.

Die Integration der hausärztlichen Praxis in die Klinik stellt nicht nur eine sinnvolle Erweiterung des bestehenden Leistungsangebots bei leichteren Beschwerden dar, sondern sichert auch eine effektive Koordination von Diagnose, Behandlung und Nachsorge. Das gilt auch für den Bereich der allgemeinmedizinischen Notfallversorgung. Die Hausarztpraxis ist direkt in der Klinik zu finden. Bei der Notwendigkeit einer weiterführenden internistischen und geriatrischen Behandlung besteht auf Patientenwunsch die Möglichkeit eines schnellen Austausches zwischen der Hausarztpraxis und den Fachabteilungen der Klinik.