Markt Indersdorf
18-Jährige unsittlich berührt

26.06.2024 | Stand 02.07.2024, 16:56 Uhr |

Die Kripo Fürstenfeldbruck fahndet nach einem Unbekannten, der am Dienstag, gegenüber einer 18-Jährigen sexuell übergriffig geworden war. Während die junge Frau zwischen 15.50 Uhr und 16 Uhr zu Fuß entlang der Gewerbestraße in Richtung des Kreisverkehrs zur Dachauer Straße ging, fuhr der spätere Täter mehrfach mit seinem Fahrrad an der 18-Jährigen vorbei und starrte sie auffällig an. Bei einer weiteren Vorbeifahrt blieb er stehen und sprach sie in einer arabisch klingenden Sprache an. Unvermittelt umklammerte und berührte er sein Opfer unsittlich, teils auch unterhalb der Oberbekleidung. Erst nach erheblicher Gegenwehr der 18-Jährigen ließ der Unbekannte von ihr ab und flüchtete mit seinem Fahrrad.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach dem Täter, der wie folgt beschrieben wird: männlich, circa 180 cm groß, 40 bis 45 Jahre alt, etwas dunklere Haut, Glatze und hervortretender Bauch. Der Unbekannte sprach eine arabisch klingende Sprache sowie gebrochen deutsch. Er trug ein weiß-grün längsgestreiftes Kurzarmhemd sowie eine grau-grünliche Stoffhose. Der Täter benutzte ein schwarzes Mountainbike älteren Baujahres. Eventuelle Zeugen werden gebeten, auffällige Beobachtungen unter der Telefonnummer 08141/6120 zu melden.