Polizei schnappt Schmierfink
Betrunkener beschriftet mehrere Laternenmasten in Aichach

09.07.2024 | Stand 09.07.2024, 10:16 Uhr |

Einen alkoholisierten Mann, der an mehreren Laternenmasten Schriftzüge hinterlassen hat, schnappte am Montagabend die Aichacher Polizei. Sie berichtet, dass ein aufmerksamer Zeuge gegen 21.30 Uhr mehrere Graffiti-Sachbeschädigungen im Bereich der Beethovenstraße gemeldet habe. Der Zeuge habe einen Mann beobachtet, der Schriftzüge an mehreren Laternenmasten angebracht hatte und anschließend mit einem Fahrrad geflüchtet sei. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung trafen Einsatzkräfte in der Nähe des Tatorts auf einen 24-jährigen Fahrradfahrer, auf den die Beschreibung des Zeugen passte. Laut Polizei stand der Tatverdächtige zu diesem Zeitpunkt mit knapp zwei Promille erheblich unter Alkoholeinfluss. Daher sei eine Blutentnahme angeordnet worden. Gegen den Beschuldigten werde nun wegen des dringenden Tatverdachts der Sachbeschädigung sowie Trunkenheit im Verkehr ermittelt.