Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

erstellt am 05.07.2009 um 13:40 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:29 Uhr | x gelesen
Textgröße
Drucken
Nach vier Wochen Bauzeit wird im Solarpark Altenburg der erste Sonnenstrom eingespeist. Bis das letzte Solarmodul angeschlossen ist und die 10,5 Hektar große Anlage den Strombedarf der halben Gemeinde Waidhofen decken soll, wird es nach Schätzung der Investoren aber noch bis September dauern Lesen Sie morgen mehr in der Schrobenhausener Zeitung.
Michael Kraus
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!