Mittwoch, 18. Juli 2018
Lade Login-Box.

Gewerbesteuer: 8,7 Millionen Euro mehr in den Kassen

erstellt am 18.01.2012 um 16:12 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:24 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PAF) Die Gewerbesteuereinnahmen im Landkreis sind 2011 regelrecht in die Höhe geschossen. Obwohl acht Kommunen ein deutliches Minus verbuchen müssen, ist das Plus bei den übrigen elf so groß, dass unterm Strich ein landkreisweiter Gewerbesteuerzuwachs von über 21 Prozent steht.
Textgröße
Drucken
Die bundesweite Spitzenposition in Sachen Wirtschaftskraft, mit der das jüngste „Focus Money“-Ranking den Landkreis Pfaffenhofen geadelt hat, wird von aktuellen Gewerbesteuerzahlen untermauert: Die wirtschaftliche Stärke des Landkreises schlägt sich spürbar in Einnahmen einiger Gemeinden nieder. Wie Landrat Martin Wolf (CSU) mitteilt, ist das Gewerbesteueraufkommen 2011 gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen.

Lesen Sie morgen mehr im Pfaffenhofener Kurier oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Michael Kraus
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!