Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.

Abpfiff für Jürgen Schäfer

erstellt am 29.04.2012 um 20:33 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:24 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PAF) Jürgen Schäfer ist seit Sonntag Nachmittag nicht mehr Trainer des Landesligisten FC Pipinsried. Der Scheyerer zog selber die Reißleine, nachdem sein Team am Samstag beim Tabellenneunten TSV Kottern mit 2:4 (0:1) unterlag.
Textgröße
Drucken
Pfaffenhofen: Abpfiff für Jürgen Schäfer
Jürgen Schäfer, hier bei seinem vorletzten Auftreten gegen den TSV Landsberg vor einer Woche, ist nicht mehr Trainer beim Landesligisten FC Pipinsried.
Kramer
„Es ist eine Frage des Charakters, den Weg frei zu machen, wenn man das Gefühl hat, dem Team nicht mehr helfen zu können“, erklärte Schäfer. Er hoffe, dass die Mannschaft mit seinem Nachfolger wieder in die Erfolgsspur zurückfindet und die Bayernliga-Relegation erfolgreich bestreitet. Neuer FCP-Trainer ist Helmut Wirth. Der 55-Jährige ist derzeit vereinslos und kann auf eine lange Trainerkarriere zurückblicken, unter anderem bei den Bayernligisten TSV Buchbach und TSV Aindling.

Lesen Sie morgen mehr im Pfaffenhofener Kurier oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Sean McGinley
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!