Freitag, 21. September 2018
Lade Login-Box.

Stromausfälle im Stadtgebiet

erstellt am 30.05.2012 um 15:32 Uhr
aktualisiert am 08.08.2018 um 09:21 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EIH) Stromausfälle im Stadtgebiet strapazieren derzeit die Nerven der Eichstätter. Zwischen 14 und 14.45 Uhr schalteten sich alle Lichter aus und - schlimmer noch - alle Computer fuhren herunter, auch um 16.30 Uhr waren noch viele Haushalte und Firmen ohne Storm.
Textgröße
Drucken
Betroffen sind sowohl das Rechenzentrum der Katholischen Universität und Firmen im Industriegelände als auch die Büros der Innenstadt - darunter der EICHSTÄTTER KURIER - und die Stadtwerke selbst. Als erste Vermutung drängte sich ein Blitzschlag auf, doch Stadtwerkechef Wolfgang Brandl erklärt bei einem Telefonat um 15 Uhr gegenüber dem EK: Offenbar habe ein Bagger am Umspannwerk in Preith ein Kabel getroffen. Wann die Leitungen wieder stabil sind und näheres zur Ursache gibt es noch nicht.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Eva Chloupek
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!