Dienstag, 11. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Spitalstadt: Baustart tatsächlich im April

erstellt am 27.01.2011 um 20:36 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:06 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EIH) Jetzt ist die Spitalstadt wirklich fix. Der Eichstätter Stadtrat hat in seiner Sitzung am Abend Flächennutzungsplan- und Bebauungsplan beschlossen und so die Planreife für das neue Stadtviertel, für das es schon vor knapp 20 Jahren einen Gestaltungwettbewerb gegeben hatte, festgestellt.
Textgröße
Drucken
Eichstätt: Spitalstadt: Baustart tatsächlich im April
Die Erschließung der Baustart im April: Die Spitalstadt (hier im Vordergrund des Stadtmodells)
chl
Weil auch gleich der Erschließungsplan genehmigt wurde, können nun tatsächlich im April die Bagger anrollen. Bis November wird das Areal unter der Leitung der Stadtwerke erschlossen. Dabei wird es verkehrstechnisch zu massiven Behinderungen gekommen. Für die etwa 800 Parkplätze, die wegen der Großbaustelle gut vier Monate lang nicht zur Verfügung stehen werden, kann Brandl jedoch einige überraschende Alternativen bieten. Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER.
Eva Chloupek
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!