Freitag, 21. September 2018
Lade Login-Box.

Preisgekrönte Jugendprojekte

erstellt am 25.05.2012 um 15:40 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:06 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EIH) Der Jugendpreis für besonders herausragende Projekte des Landkreises wurde diesmal doppelt vergeben: Gewinner ist der Jugendtreff Gaimersheim mit dem "Multimedialen Projekt Heimat" und die AltmühlNet-Jugend mit ihrer "Jugendredaktion Kolibri". Kolibri sahnte gemeinsam mit dem "Big Bang"-Projekt des Eichstätter Jugendzentrums auch den Publikumspreis ab.
Textgröße
Drucken
Eichstätt: Preisgekrönte Jugendprojekte
Strahlende Preisträger: Kolibri und Big Bang gewannen den Publikumspreis.
chl
Die Preisverleihung am Donnerstagabend im Kolpingsaal stand natürlich ganz im Zeichen der großen Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage 2011 in Eichstätt. Erstmals wurden die Preisträger nicht vorher informiert und dann geehrt, sondern alle Teilnehmer eingeladen - da kam schon etwas "Oscar-Feeling" auf. Den Preis für besondere Nachhaltigkeit bekam die Kolpingjugend mit ihrer Reihe "Nachhaltig aktiv". Den Wettbewerb zum Thema "Jutopia" geann die Wellheimer Jugend.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Hermann Redl
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!