Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.

Neue Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Klinik Eichstätt

erstellt am 09.05.2012 um 14:33 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:07 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EIH) Seit 1. Mai hat die Klinik Eichstätt eine Hauptabteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe. Chefarzt ist Dr. (MU Tirana) Sokol Rexhepi. Der gebürtige Albaner hat sein Studium der Humanmedizin in Freiburg i. B. abgeschlossen.
Textgröße
Drucken
Der 43-Jährige wird, wie der Vorstandsvorsitzende der Kliniken im Naturpark Altmühltal, Gunther Schlosser, mitteilt, die Hauptabteilung im fließenden Übergang von der Belegabteilung übernehmen und entsprechend seiner Schwerpunkte ausbauen. Vor allem der Bereich der (Krebs-)Erkrankungen, die invasiv behandelt werden müssen, werde kompetent abgedeckt. Die Belegärzte unterstützen ihn dabei.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Hermann Redl
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!