Mittwoch, 18. Juli 2018
Lade Login-Box.

Lebensmittel für Bedürftige

erstellt am 17.11.2011 um 14:24 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:06 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EIH) Die Eichstätter Tafel versorgt Woche für Woche rund 60 Haushalte mit Lebensmittel. Rund 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer kümmern sich darum - auch mit Spenden der DONAUKURIER-Aktion "Vorweihnacht der guten Herzen".
Textgröße
Drucken
Eichstätt: Lebensmittel für Bedürftige
Die ehrenamtlichen Helferinnen der Eichstätter Tafel sortieren die Spenden: Die Bedürftigen bekommen nur einwandfreie Ware.
kia
Jeden Mittwochnachmittag stehen die Menschen Schlange vor dem Tafelladen in der Eichstätter Westenstraße. Und stets ist genug für alle da. Denn die Freiwilligen haben am Dienstag und Mittwochvormittag von Supermärkten der Stadt viel Grundnahrungsmittel und auch so manches Schmankerl mitnehmen können, dessen Mindesthaltbarkeitsdatum zwar abgelaufen war, dessen Qualität aber noch einwandfrei ist.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Eva Chloupek
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!