Freitag, 21. September 2018
Lade Login-Box.

Kolibri dreht Spielfilm

erstellt am 29.05.2012 um 15:40 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:06 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EIH) Die Jugendredaktion Kolibri ist jetzt in den Pfingstferien wieder fleißig an der Arbeit. Die 35 Kinder und Jugendlichen wollen für die 1. Eichstätter Kulturtage im Juli einen eigenen Spielfilm präsentieren. Die Dreharbeiten dazu haben jetzt am Silbersee in Neuburg begonnen, die Vorarbeiten dazu laufen seit Monaten.
Textgröße
Drucken
Eichstätt: Kolibri dreht Spielfilm
Die Kolibri-Jungredakteure drehen derzeit ihren eigenen Spielfilm.
privat
Das Projekt geht aus der Jugendredaktion Kolibri der letztjährigen Kulturtage hervor, in denen 30 Schüler jeden Tag eine achtseitige Zeitungsbeilage für den EICHSTÄTTER KURIER produziert haben. „Wir hatten alle so viel Spaß in der Jugendredaktion, dass wir auch nach den Kulturtagen weitermachen wollten“, sagt Thomas.
 
Die Schüler haben sich für ein Filmprojekt entschieden, zudem auch neue Schüler dazu gestoßen sind. Der fertige Film soll im Eichstätter Kino aufgeführt werden.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Eva Chloupek
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!