Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.

Astronom im Glück

erstellt am 06.06.2012 um 16:06 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:07 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EIH) Der Eichstätter Hobbyastronom Franz Zitzelsberger ist glücklich: Trotz des schlechten Wetters hat er heute früh um 5.15 Uhr den "Venus-Transit" mit eigenen Augen gesehen.
Textgröße
Drucken
Eichstätt: Astronom im Glück
Franz Zitzelsberger hat den "Venus-Transit" mit eigenen Augen gesehen.
chl
Zitzelsberger, der auch der Vorsitzende der Sternwarte Ingolstadt e.V. ist, hat sich zum Sonnenaufgang am Blumenberg mit Blick gen Osten in Position gestellt: Mit dem Sonnenaufgang setzte auch Regen ein. Dennoch erhaschte er einen Blick auf die Wanderung der Venus als kleinen dunklen Punkt vor der großen Sonnenscheibe.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Eva Chloupek
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!