Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.

600 Trachtler pilgern zur Frauenbergkapelle

erstellt am 13.05.2012 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:07 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EIH) Die 49. Donaugau-Trachtenwallfahrt führte am Sonntag rund 600 Gläubige hinauf zur Frauenbergkapelle in Eichstätt. Dort feierten die Trachtler mit zahlreichen Fahnenabordnungen einen Gottesdienst mit Dompfarrer Franz Mattes.
Textgröße
Drucken
Eichstätt: 600 Trachtler pilgern zur Frauenbergkapelle
Traditionelle Wallfahrt des Donaugau-Trachtenverbands in Eichstätt.
Knopp
Die Wallfahrt geht auf das Jahr 1964 zurück, als der Trachtenverein D’ Altmühler aus Eichstätt am Frauenberg eine Gedenkstätte für verstorbene Trachtler errichtete. Der Donaugau-Trachtenverband in Ingolstadt hat 32 Mitgliedsvereine von Aichach über Pfaffenhofen bis Treuchtlingen.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.
Juergen Knopp
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!