Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

Tierquäler schießt auf Katze

erstellt am 30.08.2015 um 14:19 Uhr
aktualisiert am 01.02.2017 um 09:33 Uhr | x gelesen
Dietfurt (DIET) Schwere Verletzungen hat ein bislang unbekannter Tierquäler einer Katze im Dietfurter Ortsteil Mühlbach zugefügt.
Textgröße
Drucken
Wie die Parsberger Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, wurde in der vergangenen Woche in der Zeit von Montag bis Mittwoch auf die Katze geschossen. Die Beamten vermuten, dass der Täter ein Luftgewehr verwendet hat. Bereits vor drei Monaten hatte sich in Mühlbach ein ähnlicher Fall zugetragen. Auch damals wurde eine Katze durch einen Schuss schwer verletzt. Die Polizei Parsberg hofft jetzt auf Hinweise, um die Fälle aufklären zu können. Diese werden unter der Telefonnummer (0 94 92) 9 41 10 entgegen genommen.

Lesen Sie morgen mehr im DONAUKURIER oder schon heute Abend auf www.donaukurier.de.
Fabian Rieger
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!