Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.
 
Heimspiel für den Heimatminister: Beim Auftakt des Festwochenendes war Horst Seehofer am Freitag der Ehrengast. Hier stößt er mit dem Vereinsvorsitzenden Lorenz Heckl, Oberbürgermeister Christian Lösel und Kommandant Siegfried Dieranser.
Ingolstadt

Kampfpause

Gerolfing (DK) Der Schirmherr sagte nur kurz servus: Horst Seehofer vermied am Freitagabend beim Auftakt der 140-Jahr-Feier der Gerolfinger Feuerwehr Aussagen zur vielleicht größten Krise einer Bundesregierung seit dem Sturz Helmut Schmidts 1982. Der Bundesinnenminister wirkte gezeichnet von den Auseinandersetzungen der vergangenen Wochen und schien die Kampfpause in seinem Wohnort zu genießen.
weiter...

 

 


 

 

 

Stadtgeflüster Ingolstadt
(sic) In der schwedischen Astrid-Lindgren-Verfilmung "Karlsson auf dem Dach" aus dem Jahr 1974 gibt es eine Szene, die besonders schön zeigt, wie alt dieser Film schon ist: Da brät Lillebrors Mama für die ganze Familie Svantesson (und die seltsame Gestalt mit dem Propeller im Rücken) sehr wohlschmeckende "Fleischklößchen", wie in der deutschen Synchronfassung alle sagen.
weiter...
 

 

 

Mit Fröschen um die Stange

Ingolstadt (DK) Man kann getrost davon sprechen, dass der Samstag unter Umständen zu einem doppelten Feiertag für die Schweden wird, sollten sie das WM-Duell mit Deutschland für sich entscheiden. Feste gibt es jede Menge, denn es ist Mittsommer, wie Kristina Karlstedt aus der besonders ausgelassen feiernden Provinz Dalarna nur zu gut weiß. Sie lebt seit 1992 in Ingolstadt und gibt ihr Schwedisch-Wissen gerne weiter.
weiter...

 

 

 

Ein Meer von Jeans umgibt Hedwig Greger in der Jeans-Insel in der Schrannenstraße. Die 65-Jährige geht in Ruhestand und schließt zum Jahresende ihren Laden ? nach 35 Jahren. Auch in der Sisley-Filiale in der Milchstraße (Foto unten rechts) ist derzeit Räumungsverkauf. Grund für die Schließung Ende Juli ist mangelnde Frequenz. Ende September zieht sich auch Salamander aus der Innenstadt zurück.

"Massenflucht" aus der Innenstadt

Ingolstadt (DK) Die Innenstadt wird schon bald um drei Traditionsgeschäfte ärmer sein. Neben dem Schuhgeschäft Salamander, das seit 1966 im sogenannten Ickstatt-Haus untergebracht ist, werden auch die Jeans-Insel in der Schrannenstraße, seit 35 Jahren am Ort, und die Filiale von Sisley in der Milchstraße schließen. Die Innenstadt blutet immer mehr aus.
 4 Kommentare |weiter...

 

 

 

Urteil Prozess

Einer riss den nächsten mit sich

Ingolstadt (DK) Vor dem Landgericht wird jetzt wegen eines Mordversuchs verhandelt (DK berichtete gestern), doch die Ermittlungen nach dem beinahe tödlichen Messerangriff auf einen "kleinen" Drogenkurier haben der Polizei im vorigen Sommer auch den Zugriff bei mehreren größeren Fischen aus der örtlichen Szene ermöglicht.
weiter...

 

 

 

 

 

Pförring wird mittelalterlich

König Fußball fordert auch beim Pförringer Marktjubiläum seinen Tribut: Wegen der Dramatik, die das WM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Schweden bekommen hat, wurde das Samstagabendprogramm im Markt kurzfristig geändert.
weiter...

 

 

 

Im Georgianum in München waren die Teilnehmer einer Fahrt des Historischen Vereins Ingolstadt tief beeindruckt von der Sammlung christlicher Kunst, die von Claudius Stein (2.v.r.) verwaltet wird. Aus einem einzigen riesigen Stoßzahn wurde um 1700 der Corpus des Elfenbeinkruzifix geschnitzt. Es stammt aus der Sammlung des Jesuiten Ferdinand Orban und kam 1773 in den Besitz der Universität Ingolstadt.

Museum und Priesterseminar

München/Ingolstadt (DK) Ein Museum, in dem junge Menschen wohnen? Nur scheinbar ein Widerspruch. Unweit des Siegestores in München gelingt dies seit vielen Jahren. Es ist das Georgianum in der Landeshauptstadt. Dessen Wurzeln liegen in Ingolstadt.
weiter...

 

 

 

Freuen sich auf möglichst viele Teilnehmer beim Ferienpass: SJR-Geschäftsführer Stefan Moser und Ferienpass-Leiterin Isabelle Hermann.

Schwebende Kerzen und Knödel mit Soße

Ingolstadt (DK) Bis zu den Sommerferien dauert es zwar noch gut fünf Wochen, bis dahin brauchen Kinder in Ingolstadt aber nicht zu warten, um sich ein Ferienprogramm ganz nach ihren Wünschen auszusuchen.
weiter...

 

 

 

 

 

Modellregion für digitale Zukunftsprojekte? Stadt und Landkreise wollen nicht nur beim Lufttaxi an einem Strang ziehen.

"Chance für Pionierrolle"

Ingolstadt (DK) Nicht nur Ingolstadt, auch die gesamte Region 10 will auf dem Weg der Digitalisierung möglichst an der Spitze marschieren: Der Planungsverband Region Ingolstadt hat sich am Freitag dafür ausgesprochen, eine Modellregion für Digitalisierung anzustreben.
weiter...

 

 

 

So funktioniert ES

Anmelden, aussuchen, buchen - so funktioniert der Ferienpass: "Alle Ferienpass-Angebote sind ab 2. Juli auf unserer Homepage www.
weiter...

 

 

 

Asam-Collegium in Orgelmatinee

Ingolstadt (DK) Das nächste Konzert im Rahmen der Orgelmatinee um Zwölf findet am Sonntag, 24. Juni, um 12 Uhr, in der Asamkirche Maria de Victoria statt.
weiter...

 

 

 

Vorrangroute Thema im BZA

Friedrichshofen (DK) Die Radwegvorrangroute 9, Verkehrsangelegenheiten, der Einsatz von Geschwindigkeitsmessgeräten und die Aufstellung von Hundekotbeutelspendern sind einige Themen der nächsten Sitzung des Bezirksausschusses Friedrichshofen-Hollerstauden.
weiter...

 

 

 

Bluthochdruck und Nieren?

Ingolstadt (DK) "Was hat Bluthochdruck mit den Nieren zu tun?
weiter...

 

 

 

Mittwochklassik vor Sommerpause

Ingolstadt (DK) Bevor die Mittwochsklassik in die Sommerpause geht, gibt es am 27. Juni noch einmal klassische Musik, und zwar aus der Zeit der Romantik.
weiter...

 

 

 

Gnadenthal gibt Sommerkonzert

Ingolstadt (DK) Das Gnadenthal-Gymnasium gibt sein traditionelles Sommerkonzert heuer am Mittwoch, 27. Juni.
weiter...

 

 

 

Orchester in Schutzengelkirche

Eichstätt (pde) Das Orchester des Gabrieli-Gymnasiums Eichstätt spielt an diesem Sonntag, 24. Juni, bei der Orgelmusik am Mittag in der Eichstätter Schutzengelkirche.
weiter...

 

 

 

Vier Millionen fließen ins Hallenbad

Kösching (khh) Auch wenn der diesjährige Haushalt des Marktes Kösching mit 33,1 Millionen Euro deutlich niedrig ausfällt als der Rekordetat 2017 (39,2 Millionen): Die Gemeinde investiert kräftig.
weiter...

 

 

 

Sarah Kaiser in Kösching

Kösching (DK) Die bekannte Berliner Blues- und Soulsängerin Sarah Kaiser gibt an diesem Sonntag um 19 Uhr in dem neuen Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindezentrum in Kösching, Brunnhauptenweg 20, ihr Gastspiel mit Band.
weiter...

 

 

 

Mann belästigt Frau

Großmehring (DK) Ein unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag auf einem Feldweg in Großmehring eine 41-jährige Beilngrieserin belästigt.
weiter...

 

 

 

Workshop für Gesang

Ingolstadt (DK) Die Theaterschule der Gruppe "G´scheiterhaufen" bietet am 30. Juni von 13 bis 17 Uhr in den Räumen des Vereins Kunst-Werk im Klenzepark einen Gesangsworkshop mit dem Schwerpunkt "Vokal Improvisation".
weiter...

 

 

 

Stadtwerke springen ein

Ingolstadt (DK) Die Stadtwerke Ingolstadt springen nach eigener Mitteilung erneut für einen auswärtigen Strom- und Gasanbieter ein, der die Segel gestrichen, aber auch Kunden im Einzugsgebiet des kommunalen Versorgungsunternehmens hat: Nach Flexstrom, Care Energy, CityEnergy24, Enversum und einigen anderen Unternehmen, die ihre Kunden nicht mehr versorgen können, ist nunmehr laut Stadtwerke die Energieagenten Versorgungs-GmbH ausgefallen.
weiter...

 

 

 

Mit 2,5 Promille Unfall gebaut

Ingolstadt (DK) Donnerstagnachmittag kam es auf der Goethestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.
weiter...

 

 

 

Kantate zum Gottesdienst

Ingolstadt (DK) Kantatengottesdienst ist am Sonntag, 24. Juni, ab 9.30 Uhr in der St. Matthäuskirche.
weiter...

 

 

 

Auf Schusters Rappen durch den Süden

Unterbrunnenreuth (DK) Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Juli, veranstalten die Wanderfreunde Unterbrunnenreuth ihr traditionelles Wanderwochenende.
weiter...

 

 

 

Ein Laden für Nachhaltigkeit

Ingolstadt (DK) Zur Vorstellung des Weitergabeladens "Wechselwelten", der am 14. Juli in der Höllbräugasse eröffnet werden soll, lädt die Nachhaltigkeits-Initiative Transition Town Ingolstadt ("Ingolstadt im Wandel") am kommenden Montag, 25. Juni, ab 18.30 Uhr zu einem offenen Treff in Vronis Rat(sch)haus an der Donaustraße ein.
weiter...

 

 

 

PFC beherrschendes Thema

Manching (smd) Bestens hatte sich Manchings Bürgermeister Herbert Nerb auf die zwei noch ausstehenden Bürgerversammlungen in Oberstimm und Westenhausen, die zum Teil bis kurz vor Mitternacht dauerten, vorbereitet.
weiter...

 

 

 

Bahnhofplatz im Fokus

Ernsgaden (DK) Zu einer öffentlichen Sitzung tritt am Dienstag, 26. Juni, der Gemeinderat Ernsgaden zusammen.
weiter...

 

 

 

Morde im Schuttertal

Eichstätt (je) Die beiden Morde von Meilenhofen (1932) und der Nassenfelser Aumühle (1937), die von derselben Person verübt wurden, hätte sich ein Krimiautor kaum spektakulärer ausdenken können: Die schreckliche Bilanz der Morde waren drei Tote sowie ein getötetes ungeborenes Leben.
weiter...

 

 

 

Klangreise auf Campus

Eichstätt (upd) Bei einer Klangreise an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt präsentieren sich am kommenden Mittwoch, 27. Juni, kleinere Ensembles, in denen überwiegend Studierende der Musikwissenschaft und Musikpädagogik mitwirken.
weiter...

 

 

 

Wegen des Baus des neuen Hallenbads ?Aquasun? ? ein Großprojekt in Kösching ? werden die Haushalte des Marktes bis 2020 sehr hoch angesetzt sein. Die Grafik zeigt die Schwimmhalle.

Wogen am Weidhausberg glätten sich

Kösching (DK) Auf dem Weidhausberg in Kösching rührt sich bald was: Am 6. Juli ist Spatenstich für den Bau des rund zehn Millionen Euro teuren Hallenbads - und wenn dieses wie vorgesehen 2020 fertig ist, könnte gleich mit der Generalsanierung des veralteten Sportbeckens im benachbarten Freibad begonnen werden. Das wurde in der Sitzung des Marktrats am Donnerstagabend bekannt.
weiter...

 

 

 

Hortbetrieb an Schule startet im Herbst

Stammham (DK) Die Gemeinde Stammham wird zum neuen Schuljahr einen Hortbetrieb an der Schule aufnehmen. Dazu wird ein Vertrag mit der Tabeki gGmbH aus Eichstätt abgeschlossen, gab Bürgermeister Hans Meier in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt.
weiter...

 

 

 

Mordprozess Mercystraße Auftakt

Lebensgefährliche Stiche in die Lunge

Ingolstadt (DK) Der blutige Überfall auf einen Drogendealer in der Ingolstädter Mercystraße am Fronleichnamstag vorigen Jahres hat jetzt ein Nachspiel vor dem Landgericht. Dort ist der mutmaßliche Täter, ein inzwischen 27-jähriger Bosnier, seit dem heutigen Donnerstag wegen Mordversuchs angeklagt.
weiter...

 

 

 

Jetzt wird's hitzig

Ingolstadt (DK) Die Grundschule Gotthold Ephraim Lessing hat erneut Anlass zur Klage: Den Klassen, die seit Jahren in Containern unterrichtet werden, sind Klimageräte versprochen worden. Aber statt der erhofften zwölf wurden bisher nur drei installiert, davon zwei interessanterweise auf der Nordseite. Der Rektor und der Elternbeirat haben kaum Hoffnung, dass es in diesem Sommer noch was wird mit der Abkühlung. Derweil stieg die Temperatur in den Containern gestern auf über 30 Grad. Entsprechend heizt sich die Verärgerung der Eltern auf.
 5 Kommentare |weiter...

 

 

 

Der Flüsterasphalt auf der Westlichen Ringstraße muss erneuert werden.

Ärger um Flüsterasphalt

Ingolstadt (rl) "Das kann's nicht sein", sagt Tiefbauamtschef Walter Hoferer.
 5 Kommentare |weiter...

 

 

 

Hier geht?s in den Keller der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft in der Bezirkssportanlage Südwest. Der Vertrag mit dem Verein lege aber nicht fest, an welchem Ort die Stadt ihm eine Schießanlage zur Verfügung stellen muss ? auch das erfuhren gestern die Mitglieder des Finanzausschusses.

Auf der Suche nach einem Ausweg

Ingolstadt (DK) Derart viel Aufmerksamkeit wie die Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft hat in Ingolstadt lange kein Verein mehr bekommen. Wie berichtet, muss die Stadt deren Schießanlage für 3,3 Millionen Euro sanieren. Grundlage ist ein alter Vertrag. Doch auch gestern im Finanzausschuss wollten sich nicht alle damit abfinden.
weiter...

 

 

 

Idylle am Rande der Altstadt: Der Künettegraben ist Teil der alten Festungsanlage. In dem Gebäude links ist eine Gastronomie mit Biergarten untergebracht, die jetzt wieder öffnet.

Biergarten am Künettegraben öffnet heute wieder

Ingolstadt (mbl) Auf diese Nachricht haben viele gewartet: Am heutigen Freitagmittag öffnet der Biergarten am Künettegraben wieder.
weiter...

 

 

 

So grün könnte es auf der stillgelegten Eisenbahnbrücke, die zwischen Schollstraße und Nordpark über die Römerstraße führt, schon bald aussehen. Die Pläne stellte Gartenamtsleiter Ulrich Linder jetzt dem Bezirksausschuss Nordost vor. Vier Versuchsflächen mit möglicher Begrünung werden bereits in der städtischen Anlage neben dem Südfriedhof gehegt und gepflegt.

Blühende Brücke

Ingolstadt (mbl) Es ist ein schon lange gehegter Wunsch des Bezirksausschusses (BZA) Nordost - nun soll er endlich Wirklichkeit werden.
weiter...

 

 

 

Schön gelegen auf einem der höchsten Punkte in Ingolstadt steht die Pettenhofener Pfarrkirche Mariä Geburt, die in Wolfgang Appels Chronik natürlich nicht fehlen darf.

Das Gedächtnis des Dorfes

Pettenhofen (DK) Nicht jeder Ingolstädter Ortsteil hat das Glück wie Gerolfing, dass ein Mann wie Stefan Winkelmeyr sich intensiv über Jahrzehnte der dörflichen Geschichtsschreibung und dem kulturellen Leben widmet. Doch die Pettenhofener dürfen sich freuen: Dort tritt jetzt Wolfgang Appel (47) mit einer umfangreichen Chronik seines Heimatdorfes an die Öffentlichkeit.
weiter...

 

 

 

Von innen und von außen sehenswert: Das Museum beim Dino-Park in Denkendorf.

Einzigartige Einblicke

Vohburg/Manching/Denken-dorf (mms/ok/khh/gsz) Jedes Jahr am letzten Juni-Wochenende kommen nicht nur Architekturfreunde auf ihre Kosten.
weiter...

 

 

 

Die neu gewählte Mannschaft wird Manschuko durch die närrische Zeit führen.

Die neue Saison kann kommen

Manching (smd) Mit der Neuwahl bei der Faschingsgesellschaft Manschuko wurden einige Posten neue besetzt.
weiter...

 

 

 

Bei der DGB-Veranstaltung diskutierten (von links) Klaus Bittlmayer für Bündnis 90/Die Grünen, Dominik Eigner für die Linke, Eva Gottstein für die Freien Wähler, Moderatorin Arina Wolf (Thema Verkehr), Christian De Lapuente für die SPD, Tanja Schorer-Dremel für die CSU und Thomas Schön für die FDP.

Informativer Meinungsaustausch

Kösching (DK) "Sie haben jetzt die unterschiedlichen Standpunkte gehört.
weiter...

 

 

 

Frisch vereidigt: die neue Oberdollinger Gemeinderätin Anneliese Smischek (CSU) mit Bürgermeister Josef Lohr.

Neues Gesicht im Gemeinderat

Oberdolling (DK) Mit der 63-jährigen Finanzbeamtin Anneliese Smischek ist ein Neuzugang im Oberdollinger Gemeinderat zu verzeichnen. Sie ist als Nachrückerin auf der CSU-Liste für den im Mai gestorbenen Georg Elender in das Gremium gekommen.
weiter...

 

 

 

Tag der offenen Gartentür

Etting (DK) Der letzte Sonntag im Juni hat im Kalender der Gartenfreunde seinen festen Platz.
weiter...

 

 

 

Singen unter der Linde

Oberhaunstadt (DK) Der Männergesangverein (MGV) Oberhaunstadt veranstaltet am kommende Sonntag, 24. Juni, ab 14.30 Uhr beim Sängerheim am Dorfplatz in Oberhaunstadt sein Dorffest unter der Linde.
weiter...

 

 

 

Ausstellung über Religionen

Ingolstadt (DK) Zu einer Ausstellung über die wichtigsten Religionen lädt die Freie Baptistengemeinde vom 22. bis zum 28. Juni in die Kurfürstlichen Reitschule (VHS-Haus) an der Hallstraße ein.
weiter...

 

 

 

Spiel und Spaß in St. Vinzenz

Ingolstadt (DK) Im Caritas-Zentrum St. Vinzenz in der Frühlingstraße 15 in Ingolstadt findet am Samstag, 23. Juni, das Sommerfest statt.
weiter...

 

 

 

Direkt nach Venedig

Ingolstadt (DK) Ingolstadt erhält direkten Anschluss an den Mobilitätsanbieter Flixbus.
weiter...

 

 

 

Verfolgungsjagd durch die Stadt

Ingolstadt (DK) Quer durch das halbe Stadtgebiet verfolgte am Mittwochabend eine Polizeistreife einen flüchtenden Rollerfahrer.
weiter...

 

 

 

Profis musizieren mit Schülern

Ingolstadt (DK) Schülerinnen und Schüler der August-Horch-Schule gestalten wieder zusammen mit Profimusikern ein festliches Konzert.
weiter...

 

 

 

Mehr Lärm aus der MVA

Mailing (DK) In der Müllverbrennungsanlage (MVA) in Mailing kann es am heutigen Freitag, 22. Juni, von 8 bis etwa 17 Uhr zu erhöhtem Lärm kommen.
weiter...

 

 

 

Führung durch Festung

Ingolstadt (DK) Der Historische Verein Ingolstadt lädt zu einer Führung mit Gerd Riedel durch die Festungsanlagen des 14., 16. und 19. Jahrhunderts ein.
weiter...

 

 

 

Audi informiert über Lehrberufe

Ingolstadt (DK) Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2019 bei Audi läuft von 23. Juli bis 16. September.
weiter...

 

 

 

St. Konrad feiert den Kindergarten

Ingolstadt (DK) Die Pfarrgemeinde St. Konrad feiert am kommenden Sonntag ihr Pfarrfest und zugleich das 50-jährige Bestehen des Kindergartens St. Konrad im jetzigen Gebäude.
weiter...

 

 

 

Saisonkarten abholbereit

Eichstätt (DK) Die bestellten Saisonkarten können am morgigen Samstag, 23. Juni, von 9 bis 11 Uhr im Geschäftszimmer des VfB Eichstätt abgeholt werden.
weiter...

 

 

 

Restkarten für Anselm Grün

Eichstätt (DK) Für den Vortrag von Pater Anselm Grün am Mittwoch, 27. Juni, um 20 Uhr im Alten Stadttheater in Eichstätt gibt es Restkarten.
weiter...

 

 

 

Sinfoniekonzert der KU im Asthe

Eichstätt (upd) Das Sinfonieorchester der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt präsentiert am Sonntag, 24. Juni, unter der Leitung von Uwe Sochaczewsky magische und unheimliche Stücke von John Williams, Manuel de Falla und Franz Liszt.
weiter...

 

 

 

Rotwein mit Dompfarrer

Eichstätt (DK) Ob über Musik, Lieblingsorte oder den Glauben - bei einem Glas Wein lässt sich über vieles reden.
weiter...

 

 

 

Turmblasen am Samstag

Eichstätt (chu) Die Turmbläser der Stadtkapelle Eichstätt gestalten am morgigen Samstag, 23. Juni, um 10 Uhr das Turmblasen vom Rathausturm.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Weihnachtsglanz
Um weitere Artikel aus dem Ressort Weihnachtsglanz anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter