Kommentar
Spekulationen um OB Scharpf – Der Schaden für die SPD ist bereits angerichtet

23.05.2024 | Stand 24.05.2024, 9:37 Uhr

Christian Scharpf muss sich entscheiden. Und wenn er sich schon entschieden hat, muss er sich möglichst bald zu seiner – und damit Ingolstadts – Zukunft äußern. Die Taktik, die Frage nach seiner erneuten Kandidatur möglichst lange offen zu halten und damit vor allem die CSU zappeln zu lassen, war aus seiner Sicht lange erfolgreich. Mit den Spekulationen um einen möglichen Posten in München ist das allerdings vorbei.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?