Begehbare Stadtgeschichte
Sanierung des Kavaliersgebäudes und der Stadtmauer am Ingolstädter Neuen Schloss geht gut voran

29.06.2024 | Stand 29.06.2024, 19:00 Uhr |

Vertiefte Kenntnisse der Dentalmedizin würde man im Staatlichen Bauamt vielleicht nicht unbedingt erwarten. Dennoch ist es ein „hohler Zahn“, der Projektleiterin Claudia Fischer und Abteilungsleiterin Claudia Maisel derzeit beschäftigt. Zumindest bezeichnen sie so intern den historischen Gebäudetrakt am Neuen Schloss, der seit September grundlegend saniert wird.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?