Stadtgeflüster
Rettet den Büchermenschen!

Die tägliche Glosse des DONAUKURIER für Ingolstadt

12.04.2024 | Stand 12.04.2024, 18:35 Uhr

Dem Büchermenschen droht in nicht allzu ferner Zukunft ein Schicksal, das bereits vor Jahren die Bayerische Kurzohrmaus, den Tasmanischen Beutelwolf, das Quagga und die Goldkröte ereilt hat: Sie sind ausgestorben. Der Büchermensch zählt zweifellos in der digitalen Welt zu den stark bedrohten Arten. In informierten Kreisen gehen die Meinungen weit auseinander, ob diese gefährdete Spezies überhaupt noch gerettet werden kann.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?