QR-Codes an Kirchen und Kapellen

21.06.2024 | Stand 21.06.2024, 1:09 Uhr |

Manching – Unter dem Motto „Ortskundig“ ist ein gemeinsames Projekt der Bistümer Augsburg und Eichstätt entstanden. Auf einer Plattform wurden Daten und Fotos von sehenswerten und spirituellen Orten wie Kirchen oder Kapellen gesammelt und katalogisiert. Seit dem Projektstart sind auf diese Weise mehr als 560 sakrale Orte und Sehenswürdigkeiten in Manching, Baar- Ebenhausen, Niederstimm, Pichl und Oberstimm sowie in der ganzen Region aufgelistet worden. An allen gemeldeten Kapellen und Kirchen wurde jeweils ein Schild mit einem QR-Code angebracht, über den jeder interessante Informationen...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?