Pflanzen im Kräuterbitter

20.06.2024 | Stand 20.06.2024, 1:19 Uhr |

Ingolstadt – Apothekerin Sigrid Billig bietet am Samstag, 22. Juni, um 14 Uhr eine Führung durch den Arzneipflanzengarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums an. Das Thema sind diesmal Arzneipflanzen im Kräuterbitter. Bittere Speisen sind Geschmackssache – aber für die Verdauung sind Bitterstoffe hilfreich. Bei der Führung stellt Apothekerin Sigrid Billig Pflanzen vor, die traditionell zum Aufsetzen von Kräuterlikören und Magenbittern verwendet werden. Dazu gehört auch das Tausendgüldenkraut, das zu den reinen Bitterdrogen zählt. Die einstündige Führung kostet 5 Euro und findet bei...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?