Kösching

Marktrat: Viel diskutiert, wenig beschlossen

Köschinger Rat beschäftigt sich unter anderem mit dem Waldkindergarten

24.09.2022 | Stand 24.09.2022, 17:00 Uhr

Zweieinhalb Stunden lang quälte sich der Köschinger Marktrat am Donnerstagabend durch sieben Tagesordnungspunkte. Beschlossen wurde relativ wenig – dafür debattierten die Gremiumsmitglieder ausgiebig.

So konnte sich der Gemeinderat nach langer Diskussion nicht durchringen, einen Bebauungsplan für das ehemalige Gelände des Sägewerks in Kösching aufzustellen. Dort plant ein Investor den Bau einer Kindertagesstätte, einer Bäckerei, von Senioren- und Eigentumswohnungen sowie von Einfamilienhäusern. „Ziel ist es, eine ansprechende Durchmischung von verschiedenen Gebäudearten im Quart ...